Montag, 11. Januar 2016

Endlich: Ginger Skirt von Colette Pattern

Seit Tagen trage ich ein und denselben Rock, meinen neuesten, "Ginger" von Colette Pattern.
Was heißt hier neu, ich habe ihn über die Weihnachtsfeiertage genäht.
Bei Julia hatte ich den Rock in verschiedenen Versionen seit Jahren immer wieder gesehen und fand seine Form und den schönen und hohen Bund sehr reizvoll (hier z.B.), aber da ich viel mehr nach Zeitschriften nähe, dauerte es ein Weilchen, bis ich mir dieses Schnittmuster zulegte.

Ich verwendete einen superweichen Wollstoff, den ich beim letzten Besuch des Maybachufer-Markts ergattern konnte. Ich hatte bereits um die 15 Meter gekauft und war auf dem Weg zum Kiosk, der per Hermes (an mein Zuhause) versenden sollte, als ich an einem letzten Stoffladen vorbeikam, in dessen Auslage zwei herrlich gemusterte Wollstoffcoupons (jeder ca. 1,40m lang) meine Aufmerksamkeit erregten. Mann, ich konnte ja nicht mehr schleppen! Der Verkäufer nannte seinen Preis, aber ich knallte ihm entnervt und eiskalt "10,- Euro für beide" entgegen, einfach weil ich nicht noch mehr Geld ausgeben wollte. Und ungläubig schauten Wiebke, Karin und ich zu, wie er grimmig die Coupons einpackte... Was für ein Schnäppchen!
Dazu verarbeitete ich einen dunkelblauen Futterrest aus meinem Vorrat.


Von drei Bundvarianten wählte ich die verspielteste. Ich bin nicht sicher, ob das mit dem Karo so die beste Wahl war, aber schlecht sieht es nicht aus. Was die Karoplatzierung an der vorderen und hinteren Mittelnaht sowie an den Seiten angeht, geht´s sicher auch noch perfekter, aber ich kann damit leben.




Schnitt: Ginger von Colette Pattern
Größe: 8
Änderungen: passte auf Anhieb, ich glaube, ich habe am Saum etwas zugegeben
Nähzeit: ca. 5h
Kosten: 6,50 Euro

Ich glaube, Julias Lieblingsrockschnittmuster wird auch eins meiner liebsten...

Liebe Grüße,
Nastjusha

Kommentare:

  1. Wie schön! Der Rock und eine Gingerfreundin. Das Karo hast Du super angepasst, sieht toll aus und die Rockform steht dir sehr.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt passt aber auch gut zu dir! Und der Stoff ist sehr sehr toll. Ich hab an dem Karo nix auszusetzen. Hab extra die Brille aufgesetzt ;-)
    LG, Luise

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Rock ... gefällt mir sehr und steht dir super!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir sehr, in der Regel sieht der Betrachter dich von vorne und gut is, ob man alle Nähte bei Karo stimmig machen kann, dazu weiß Julia bestimmt mehr

    lg

    monika

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön und steht dir perfekt! Das grüne Karo ist toll und auffällig - das passt super zu so einem schlichten Schnitt. Und die Bundvariante gefällt mir sehr. Hat sich also gelohnt :)
    Jetzt bin ich natürlich gespannt, wie viele andere Ginger`s du nähst...

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Stoffkaufgeschichte und der karierte Ginger sieht wunderbar aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön - die Anekdote des Stoffkaufes wird unvergessen bleiben... Ich freue mich so sehr, dass ich diesen legendären Markt auch bald besuchen darf!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Karos sind einfach unwiederstehlich! ... und herrliche Stoffkaufgeschichte, manchmal passieren Dinge, die gibs gar nicht :) LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  9. Das Karo finde ich sehr gut verarbeitet und der ganze Rock sieht so wunderbar an Dir aus!

    AntwortenLöschen
  10. Toller Rock und eine besonders schöne Bund-Lösung. Hut ab vor Deinem ziemlich gut angepassten Karo-Muster. Ich habe mich noch nie an Karo rangetraut!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  11. Also, dir ist schon klar dass das Einzige was dich davor rettet, dass ich dir den Rock klaue nur a) der nicht unerhebliche Unterschied in der Körpergröße zwischen uns beiden und vielleicht noch b) die Distanz zu deinem Kleiderschrank ist :)
    Ich finde den wunderschön, und das Karo ist doch super vernäht. Ginger steht dir wirklich auch sehr gut. Tolle Karofarben!
    (Und nein, ich brauche keinen Rockschnitt, nein ich brauche keinen Rockschnitt...)
    Ansonsten hoffe ich dass das neue Jahr dich bisher gut behandelt!
    Irgendwie bin ich mit dem Kommentieren und Nachlesen von Posts total hintendran, aber lieber spät als nie. Sag ich jetzt so.
    Liebste Grüße! frifris

    AntwortenLöschen

Danke für´s Kommentieren!