Mittwoch, 14. Oktober 2015

Me Made Mittwoch im kurzärmeligen Patrones-Herbstjäckchen mit Stricktuch

Nachdem ich nach längerer Schaffens- und Bloggerpause letztens hier (mit mehr Detailfotos, u.a. vom Kragen) das kurzärmelige Jäckchen aus der Patrones Nr. 284 und mein erstes Stricktuch vorgestellt habe, kommen nun noch wenige Tragefotos, allesamt am Sonntag vor dem Spaziergang aufgenommen.
Seither habe ich beides noch einmal zähneklappernd getragen, aber mittlerweile ist es wirklich zu kalt, jedenfalls für das Jäckchen.
Das nenne ich mal einen kurzen Auftritt.




hier ist gut zu sehen, dass der Stoff aufgrund der Einlage etwas steif geworden ist. 

Und weil ich es liebe und so stolz bin auf mein erstes Stricktuch, hier nochmal das Foto dazu.


Das Tuch ist natürlich pille-palle im Vergleich zum Lucys wunderschöner Strickjacke in einer absoluten Traumfarbe, hier zu bewundern, wo sich auch alle anderen Mittwochsdamen versammeln.

Liebe Grüße,
Nastjusha

Kommentare:

  1. Tuch und Jacke sehr sehr schön. Das Strickmuster muss ich mir mal ansehen. Und Beides zusammen sieht toll aus. Auch die Farben.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Bin ganz verzuckert von deiner Kombi!
    Glg Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Deine fröhliche Farbcombi gefällt mir sehr. Und das hübsche Jäckchen kann man vielleicht im Winter einfach als Oberteil tragen, oder ? Dazu dieses schöne Tuch ....sehr gelungen.
    viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Kurzer Auftritt vielleicht, aber dafür sensationell schön!
    Du bekommst bald Post von mir :)
    Lg von Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbkombi Bordeaux-Petrol gefällt mir unheimlich gut. Irgendwie sind zur Zeit gerade alle - mich eingeschlossen - auf dem Bordeaux-Trip. Oder ist das die Farbe des Jahres Marsala?

    Schade, dass es für das Jäckchen etwas zu frisch ist. Aber ich kann es mir in der kühleren Jahreszeit auch sehr gut einfach für drinnen als Blazer-Ersatz vorstellen. (In meinem Büro in der Firma ist es aber das ganze Jahr über kuschelig warm, dank schlecht isoliertem Heizraum darunter.)

    Das Outfit passt zu dir und deinem Stil wie die Faust auf's sprichwörtliche Auge. Grandios!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das war letzten Herbst schon eine IN-Farbe und diesen auch wieder. Ist einfach DIE Farbe für den Herbst, finde ich. Ja, könnte sein, dass mich die Jacke als Indoor-Blazer beehren wird.
      Danke dir und ganz liebe Grüße!

      Löschen
  6. Wow, das sieht schön aus! Tolle Kombination! Besonder gut gefallen mir die Blasebalgtaschen (das sind doch Blasebalgtaschen, oder?).
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja, ich glaube, die heißen so.
      Danke dir und liebe Grüße!

      Löschen
  7. Wie toll die beiden Stücke zusammen aussehen; die Farben harmonieren wunderbar. Gefällt mir sehrsehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Das Jäckchen ist perfekt geworden und macht aus der Jeans und Shirt Kombination etwas ganz besonderes. Passt da nicht noch ein Mantel drüber, so dass du es noch eine Weile tragen kannst?. Die Farbkombination begeistert mich natürlich auch sehr.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Du setzt gekonnt die Farben ein - wirklich wunderschön, dieses weinrot. Und die Innen- verarbeitung. Ein Traum. Das Video muß ich mir nun wirklich beizeiten anschauen...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Passt super zusammen! Ein wunderschönes Tuch - die Geduld würde ich mir beim Stricken mal wünschen ;-)
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine wirklich schöne Kombi: das dunkle Rot mit dem kräftigen Blau! Steht Dir gut! Liebe Grüße – Mrs Go

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar und durch die edlen Farben richtig königlich ist Dein Outfit mit der tollen. Jacke und den wundervollen Tuch, hach ich bin begeistert und müsste auch mal wieder ein Tuch stricken. LG Küstensocke

    AntwortenLöschen
  13. Ja manchmal geht das echt schneller als man denkt... Vor zwei Wochen habe ich auch noch an den goldenen Oktober geglaubt und jetzt läuft man schon in Winterjacke rum.
    Trotzdem ein sehr schönes Jäckchen, da werden sich sicher noch mehr Gelegenheiten bieten es zu tragen! :-) Und das Tuch sowieso!
    Liebe Grüße,
    niekie

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht zusammen sehr schön aus - und ich habe soeben festgestellt, dass ich ganz unbedingt auch so ein wundervolles Tuch benötige.
    LG, Britte

    AntwortenLöschen
  15. Das PillePalleTuch hat's mir total angetan.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  16. Das PillePalleTuch hat's mir total angetan.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde deinen Stil ja genial und sehr passend zu dir. Du nähst immer so tolle Dinge. Wie dieses Jäckchen, da sitzt ja jede Naht. Und ich freue mich sehr, dich demnächst mal live zu sehen.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  18. Das Jäckchen ist toll geworden! Sei nicht so kritisch damit, außer dir merkt das keiner ;) Tolle Farbe und schön kombiniert mit dem petrolfarbenen Tuch, gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Es könnte ja auch wieder wärmer werden. Ich bin sowieso für Temperaturunterschiede 15°. Die tolle Jacke hat noch ein bisschen mehr Draussenzeit verdient.
    Dein Tuch ist ein Traum.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Na, aber ein Trost bleibt, die nächste warme Jahreszeit kommt bestimmt und dann kannst Du Dein bordeauxfarbenes Jäckchen wieder anziehen. Auch Dein PillePalleTuch finde ich klasse.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schade, dass es schon so kalt ist! Die Kombi gefällt mir sehr. Aber irgendwann wird es ja Frühling! :D LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen

Danke für´s Kommentieren!