Mittwoch, 9. Juli 2014

Me Made Mittwoch im Seiden-Proberock

Puh, gerade noch zur letzten Ausgabe des MMM vor der Sommerpause geschafft.
Und dieses Mal gibt es dort auch noch ein Thema: ich packe meine Koffer.
Hm, ich mache keinen großen Urlaub sondern gondele mit den Jungs durch Deutschland und mal an die Ostsee, aber dennoch könnte ich mir dieses Outfit gut im Urlaub vorstellen. 
Wie kürzlich hier berichtet, habe ich einen Proberock zur Mustermix-Aktion genäht. Verwendet habe ich einen Seidensari, der sich wirklich toll anfühlt (der Rock hat kein Futter). Da schaue ich auch mal großzügig über unvorteilhafte Bundkräuselung und verschnittenen Saum hinweg.


So kann ich mit der Bundkräuselung schon leben. Gut, ist ganz schön leger so mit Jerseykaufshirt und Römerlatschen, aber das passt für mich schon. Seide als Understatement sozusagen.


Hier sieht man ansatzweise, was für eine Weite der Rock hat. Zum Drüberbügeln hatte ich auch keine Lust, wie der aufmerksame Leser bemerkt haben wird.


Der Obi-Gürtel passt farblich und geht eigentlich auch ganz gut, finde ich.


Ach, jetzt, wo ich wieder mehr Zeit hätte zum Schmökern, gibt´s keinen MMM. Schade!
Dafür gibt´s ja den Dirndl-Sew-Along mit Julia und den Mustermix Nr. 4 bei Alex. Wer will, kann sich also auch über die Ferientage unter fachkundiger Anleitung kreativ austoben.... :-)

Dem Me-Made-Mittwoch-Team jedenfalls wünsche ich einen schönen Sommerurlaub und Erholung vom Vorturnen, Kommentieren und Organisieren! Freue mich auf den Herbst mit euch!

Jetzt aber in Ruhe hier schauen, was die anderen zum "Abschied" tragen...Cat führt gleich eine ganze Urlaubsgarderobe vor und hat mich sehr für das Nuvem begeistert!

Liebe Grüße,

Nastjusha



Kommentare:

  1. Ich hätte ja niemals gedacht, dass der bundgekräuselte Rock so vorteilhaft aussehen kann. Wunderbar sommerlich und leger. Mit und sogar auch ohne Gürtel.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Nach deinem letzten Bericht zum Rock, hatte ich jetzt deutlich schlimmere Fotos erwartet. Ich finde auch beide Varianten sehen gut aus und die Idee mit dem Gürtel ist super.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt Dein Rock super gut! Sieht sehr, sehr schick aus und genau die richtige Kombination: Seidenrock, ganz lässig getragen mit und ohne Gürtel. Bin sehr begeistert. Viel Spaß beim Gondeln...Liebe grüße Susi

    AntwortenLöschen
  4. Also mit Gürtel finde ich es total klasse :D
    Die farbliche Abstimmung mit Gürtel und Oberteil wirkt total gut :D
    Sowieso bin ich erstaunt wie harmonisch die Farben zusammen sind o,o

    AntwortenLöschen
  5. Toller Rock!!!! Schaut mit dem Shirt und Gürtel genial aus :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Ich war ja schon sehr neugierig wie der Rock angezogen aussieht und ich finde ihn so kombiniert-vor allem mit Gürtel-total schön! Ich stelle mir das Tragegefühl des Stoffes wunderschön vor und wünsche dir viele Gelegenheiten den Rock zu tragen!
    Viel Spaß beim Gondeln durch die Republik!

    AntwortenLöschen
  7. Toller Stoff! Der Farbverlauf ist klasse! und ich finde du hast den Rock toll kombiniert :) Und wenn du jetzt nicht gerade so breit stehst sieht man auch die Fakten nicht ;) Und ich mein: selbst wenn.... Das sieht doch keiner ;) Klasse Rock! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Da steht ja Kunst vor Kunst;-)! Sehr sehr hübsch, tolle Farbe hat Dein Maxirock in Seide. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  9. Ich sehe keine unvorteilhafte Kräuselung. Dein Obi überdeckt sie perfekt!
    Und soviel Weite sieht man dem feinen schönen Rock tatsächlich nicht an.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. wie edel ein Maxirock in Seide! der Stoff ist ein Traum und mit der roten bluse und dem breiten Gürtel gefällt es mir sehr. Dein grundsätzlichen Bedenken zur Kräuselung in der Taillie kann ich aber gut verstehen, deshab ist mein Stufenrock erst ab Hüfte gekräuselt, oben liegt er eng an und hat einen RV.... Aber Dein Stoff der ist einfach himmlisch, Du wirst den Rock sicher oft tragen und sehr lieben. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Cooles Outfit! Und mir gefällt die Version ohne Gürtel fast noch besser. Ich hoffe, dass auf eurer Reise durch Deutschland Berlin immer noch fest eingeplant ist!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Also ich finde die Kräuselung gar nicht so unvorteilhaft, wie zuvor von Dir vermutet. Die Kombination mit dem Hemd und dem Gürtel sieht sehr sommerlich gelassen aus. Ich finde es schön, dass sich der Farbton des Hemdes im Rocksaum wieder findet. Bei meinem Weihnachtskleid-Rock - der ist auch gekräuselt - hatte ich einen relativ breiten Bund. Vielleicht hilft ja tatsächlich auch das Versäubern der Bundinnenseite mit einem Schrägband, dann liegt es glatter an. Zumindest gefühlt ;-) Aber mir geht es ebenso: Kräusel fühlen sich anders an, als sie sich anschauen lassen.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen

Danke für´s Kommentieren!